Neubau Berlin - Ottilie-von-Hansemann-Haus
Neubau Berlin - Ottilie-von-Hansemann-Haus
Neubau Berlin - Ottilie-von-Hansemann-Haus
 

Einzigartige Neubau Immobilie im Herzen Berlins

Die Idee Ottilie von Hansemanns war es, ein Haus als "Stille Insel in der Großstadt" zu schaffen. Hier wurde früher studiert, musiziert und kommuniziert. Diese Bestimmung zum Wohnen und Leben soll dieses Gebäude nun wieder bekommen. Der prächtige, denkmalgeschützte Altbau und der schicke, moderne Neubau gruppieren sich um eine ruhige, grüne Gartenanlage. Markante Klinkerfassade, bodentiefe Fenster und moderne Balkone prägen den Neubau.

Die 38 Wohnungen im siebenstöckigen Neubau des Ottilie-von-Hansemann Hauses sind gut durchdacht und auf die modernen Bedürfnisse abgestimmt.


Eine Immobilie zur Kapitalanlage in Berlin Charlottenburg

Ottilie-von-Hansemann-Haus

Der Neubau (Haus 2) erweitert das denkmalgeschützte Ottilie-von-Hansemann-Haus, das im Jahr 1915 als Wohnhaus für Studentinnen erbaut wurde und derzeit zu Wohnzwecken saniert wird. Das Planungskonzept für den Neubau wird die bestehenden Merkmale des Altbaus sensibel aufnehmen und das Ensemble mit abgestimmten Strukturen zu einer harmonischen Einheit ergänzen.

Im ruhigen Innenhof entstehen im sieben-geschossigen Neubau insgesamt 38 moderne Eigentumswohnungen mit 1,5 bis 3 Zimmern und Wohnflächen von ca. 30 bis 131 qm. Jede Einheit erhält eine Terrasse im Erdgeschoss und einen oder sogar zwei Balkone in den Obergeschossen. Somit sind schöne Aussichten garantiert – in den grünen Innenhof, auf den charmanten Altbau oder die Nachbarhäuser.

Ruhe und Licht findet sich auch in den zeitgemäßen, modern ausgestatteten Wohnungen durch ein offenes Raumkonzept, Wohnküchen und bodentiefe Fenstern. Das geplante Sicherheitskonzept im Haus, eine Tiefgarage mit 46 Stellplätzen, Fahrradplätze und Kellerräume erfüllen die modernen Bedürfnisse der Bewohner im Ottilie von Hansemann-Haus. Ende 2016 bietet der Neubau neuen Wohnraum in bester City-Lage unweit des Campus Charlottenburg mit seinen Universitäten, Wissenschaftseinrichtungen und zahlreichen Unternehmen.

Der Energieausweis wird nachgereicht. Die Bauausführungen im Neubaubereich erfolgen nach den gültigen DIN-Vorschriften sowie nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014.